Der 1. DSPC bei Facebook:

1. DSPC Facebook Fanpage

     Wir sind Mitglied im:

VDH

FCI



   Shar Pei Liste für unsere Mitglieder:

Join Yahoo! Group DSPC Verein

Shar Pei in Not - Aktuelle Notfälle

Wir weisen darauf hin, das die hier vorgestellten Hunden auf die Daten, Angaben und Fotos der Besitzer zurückgreifen. Für die Richtigkeit der Angaben sind allein die Besitzer verantwortlich. Der 1. DSPC hilft sehr gerne weiter, kann jedoch für die Richtigkeit der Angaben keine Gewährleistung übernehmen.


Hope

Hope

! Notfall Hope EILT !

Hope Shar-Pei Mix 1,8 Jahre soll Ihr Zuhause schnellstmöglichst nach 3 Wochen schon wieder verlassen.

Sie soll wohl nach einem außenstehenden geschnappt haben, näheres warum und wie es dazu gekommen sein soll, wurde uns nicht mitgeteilt oder erklärt. Man war auch nicht bereit mit uns zu telefonieren. Ich bekam nur per SMS die Info das sie jetzt so schnell wie möglich weg muss.


Wir suchen nun Hunde erfahrene Leute ohne Kinder und als Einzelplatz.Garten / Hof sollte vorhanden sein, da Hope sehr gerne viel draußen sein will.

Hope hat nur noch 1 Auge was sie auch in ihrer Sicht und Verhalten einschränken kann. Sie zeigte sich hier als extrem verschmust, lieb, freundlich, anhänglich und sehr folgsam. Hope ist auch Shar-Pei typisch wachsam, leider auch futterneidisch und ist ca 50 cm groß.


Hope kann in Ihrem noch Zuhause in 55278 Hahnheim besucht werden.

Sie wird mit Schutzvertrag über Animal Hope RP für 300 € vermittelt.

Sie ist natürlich komplett geimpft, gechipt, kastriert und getestet.

Wer gibt der Maus ihr FÜR IMMER Zuhause ??

Vermittlung über:

Animal Hope RP
Bauer Bianca 

0176-2116 2354
67245 Lambsheim


Melli

Melli

Unsere Melli ist eine am 01.02.2017 geborene Shar Pei Mischlingshündin und kam zu uns, weil ihr Besitzer mit ihr überfordert war. Melli ist eine unsichere Hündin und schnell überfordert, allerdings relativ umweltstabil. Sie verbellt Fremde und braucht hundeerfahrene Halter die ihr eine klare und strukturierte Führung bieten können. Melli ist generell mit Artgenossen verträglich, mit Rüden aber deutlich besser als mit Hündinnen. Bei nicht konsequenter Führung, kann es leider auch passieren, dass sie Artgenossen attackiert, da sie bei Überforderung zur Aggression neigt. Melli wird bevorzugt in eine ruhige Gegend, an sportliche Halter vermittelt. Sie ist gut über Futter motivierbar und bei ihren Bezugspersonen auch menschenbezogen.

Wenn Sie sich für Melli interessieren, melden Sie sich in unserem
Hundehaus 1 zu unseren Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Telefonische Auskünfte über ihn bekommen Sie auch unter 089 / 921 000 26.

Vermittlung über:

TIERHEIM MÜNCHEN  - Gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH


Riemer Straße 270, 81829 München,

Telefon: 089 / 921 000 88.
Besuchszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung.
tiervermittlung@tierheim-muenchen.com      www.tierheim-muenchen.com



Melisandre

SPIN

Melisandre ist ein Sharpei-Mix und überzeugt durch eine schon extrem ausgeglichene Art und ein sehr ruhiges, entspanntes Wesen. Sie beobachtet gerne das Treiben im Tierheim und behält auch immer ihre Freundin Brienne im Auge, die immer mitten im Gewusel zu finden ist. Die karamellfarbene Asiatin sucht jedoch nicht die Aufregung, sondern genießt lieber die südeuropäische Sonne an trockenen und warmen Plätzen, bittet die Freiwilligen, die vorbeigehen gerne mit unwiderstehlichem Augenaufschlag um einen Keks oder eine Streicheleinheit und bekommt vor allem von Letzterem nie genug.

Melisandre sucht ein Zuhause, in dem die Menschen viel vom Kuscheln verstehen und ihr ein superbequemes Plätzchen zur Verfügung stellen wollen. Natürlich ist ein neun Monate altes Hundemädchen auch gerne draußen, spielt und geht spazieren, aber unsere Sharpei-Mix-Dame tut auch all das mit der ihr eigenen Ruhe. Anhänger der Zen-Philosophie sollten in Melisandre das perfekte Gegenüber finden - Balljunkies, Sportfanatiker und Menschen, die gern einen Alleinunterhalter auf vier Beinen hätten, sollten sich hingegen eher mal Briennes Formular genauer anschauen. Sie sind aktiv, Ihr Partner ist ein Couchpotato? Haben Sie schon darüber nachgedacht, dass zwei Hunde nicht viel mehr Arbeit machen als einer - und dass Brienne und Melisandre ein tolles Team sind, haben die beiden ja schon bewiesen...

Vermittlung über:

Tierschutzverein ARCA e.V.
Schulstraße 3
76593 Gernsbach

Lara van Rijswijk (l.rijswijk@tierschutzverein-arca.de)
Telefon: +49(0) 176/63652334 ab 18 Uhr


Xena

xena

Schweren Herzens haben Xenas Besitzer sich dazu entschlossen für Ihre Sharpei Hündin ein neues, passendes, Zuhause zu suchen.

Xena (19. Mai 2014) kam damals als junge Hündin mit ungefähr 10 Monaten ins Tierheim Mulhouse und wurde dann, mit knapp einem Jahr, adoptiert.
Heute ist Xena eine gestandene Hündin, die sich im Laufe der letzten beiden Jahre rassetypisch entwickelt hat und damit ihre Menschen überfordert
Xena tritt selbstsicher auf und hat einen ausgeprägten Schutztrieb, der, ohne ausreichende Führung, durchaus in Aggressionen gegenüber Besuchern umschlagen kann.
Die Hündin beansprucht gerne viel Aufmerksamkeit für sich und liebt es im Mittelpunkt zu stehen.
Hat Xena ihre Menschen erst einmal ins Herz geschlossen ist sie diesen gegenüber stets freundlich und zu jeder Zeit loyal.
Mit anderen Hunden ist Xena leider nicht verträglich. Alleine, so ganz ohne ihre Menschen zu sein, findet Xena immer noch nicht gut.
Aktuell ist Xena noch in Ihrem Zuhause (nahe Erfurt), muss dort aber leider sehr zeitnah ausziehen.

Super dringend wird ein erfahrenes Zuhause für Xena gesucht, da ihr ansonsten der Weg zurück ins Tierheim und in den kalten Zwinger droht.

Vermittlung über:
Tierschutzverein sans frontières e. V.
Sandra Hummel
Hanfretze 2
79112 Freiburg
www.grenzenlose-hundehilfe.de
info@grenzenlose-hundehilfe.de

 


Buddy

 buddy

 

Buddy, Shar Pei Mix im Juni 2012 geboren ist unser kleiner Brummelbär. Oft wird erst einmal gemeckert,  bevor etwas für gut befunden wird. So nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht, aber probieren kann man es evtl. doch einmal. Vielleicht ist es Unsicherheit oder ist es vielleicht sein Lebensmotto? Wenn er merkt, die wollen nichts von mir, dann ist er der tollste Hund, den man sich vorstellen kann. Mit den meisten seiner Artgenossen kommt er gut aus, aber wenn es um seinen Fressnapf geht, kennt er keinen Spaß. Buddy wäre wohl am glücklichsten in einem Haushalt, in dem er Einzelprinz sein darf und seinen Fressnapf mit niemanden teilen muss. Gegen kurzzeitigen Vierbeinerbesuch hätte er bestimmt nichts einzuwenden. In ihm steckt eine große Portion Shar-Pei, aber wer den Rest zu ihm beigetragen hat, bleibt wohl sein Geheimnis.

 

Buddy ist kastriert, geimpft und gechippt. Sein großes Blutbild war ohne Auffälligkeiten.

Seine Schulterhöhe beträgt 60 cm - und er wiegt 27,5 kg (Stand April 2017).

 

Update 12.09.2017

Buddy ist wieder zurück. 

Leider hat es in seiner neuen Familie nicht geklappt. Obwohl Buddy kein ganz reinrassiger Shar-Pei ist, hat er die typischen charakterlichen Rasseeigenschaften. Er war der Meinung, sein Frauchen gegen alles und jeden beschützen und verteidigen zu müssen, daher suchen wir für ihn Rasseliebhaber, die bereit sind, mit Buddy seinen Weg zu gehen und die nötige Geduld und Kenntnis haben, ihm ein glückliches Leben zu ermöglichen.
Wen Buddy ins Herz geschlossen hat, bekommt einen tollen Begleiter, aber es ist wichtig ihm souverän zu zeigen, wer Chef im Rudel ist Wir mussten feststellen, dass Buddy keine männlichen Zweibeiner mit Kopfbedeckungen mag.

 

Vermittlung über:

Claudia Krämer
Hund-Katze-Boxer e.V.
Tel. 069-25753707
www.hundkatzeboxer.de

 




Kontakt:

Frau Stephi Schreuer
Tel: +49 (0)170 - 2998068
Mail



:::